Autor-Archiv:Brigitte Kalb

Adventsbasteln 2012

Windlichter und Sterne basteln

Es haben 24 Kinder teilgenommen.

Wir gestalteten aus Prägefolie ein Windlicht. In die Folie wurde mit einem Nagel ein Motiv eingestochen und diese dann um ein Glas gelegt.

Für unsere Adventsfeier bastelte dann noch jeder aus Papierstreifen einen Stern. An der Feier wurde anlässlich des 5jährigen Bestehens der Sonnenkids ein Tannenbaum an der Spitze aufgehängt und die Sterne kamen so schön zu Geltung.

Weiterlesen →

Jugendaktion 2012

Jugendaktion – Giftpflanzen aus dem Hausgarten und
Erste Hilfe nach Gartenunfällen

presse

Der erste Teil dieser Kinderaktion – an der 13 Kinder teilnahmen – wurde von Frau Annette Eppler vom LVB für Gartenbau und Landespflege geleitet. Nachdem die Kinder erzählt hatten, welche Blumen und Gemüsesorten bei ihnen im Garten wachsen, zeigte Frau Eppler einige Bilder und erklärte dabei, was bei den jeweiligen Pflanzen beachtet werden sollte.

Weiterlesen →

Osterbasteln 2012

für Kinder (16.30 Uhr) und Erwachsene (19.00 Uhr)

Die Sonnenkids (15 Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren) trafen sich im Haus der Jugend, um unter Anleitung von Brigitte Kalb Osterschmuck zu basteln.  Sie haben aus Wäscheklammern Schmetterlinge gebastelt. Zusätzlich wurden in die mitgebrachten Blumenkästen Saatbänder mit farbigem Radieschensamen gelegt, damit – bei guter Pflege – bald „Ostereier-Radieschen“ genascht werden können.

Weiterlesen →

Wildholz-Aktion 2011

Wildholz sammeln und schnitzen mit Waldpädagogin Frau Heike Heß

Es haben 16 Kinder teilgenommen. Wir haben uns am Jugendhaus getroffen und sind von dort durch den Pfarrgarten in Richtung Huter Sportplatz gegangen. Dort sind wir links in den Wald abgebogen. Frau Heß hat uns erklärt, dass das Waldstück der Stadt gehört, bei der sie angestellt ist und wir deshalb mit ihr Zweige von Holunder und Haselnuss absägen dürfen.

Zurück im Pfarrgarten – von dem Frau Heß begeistert war –  setzten wir uns unter einen Baum und sie las uns über einen Holunderbaum eine Geschichte vor und die Kids hörten aufmerksam zu. Dann ging es ins Jugendhaus und es gab zur Stärkung ein 3-Gänge Menü, bevor es ans Schnitzen ging. Frau Heß erklärte und zeigte, was man aus 1-jährigem Holunder und Haselnuss-Zweigen so machen kann. Sie hatte Muster von Pfeifen, Ketten, Schmuckdosen, einem Spechtophon und Bleistiften dabei.

Weiterlesen →

Nationalpark Hainich 2011

Die Sonnenkids in den Baumkronen des Hainich

Am Sonntag, den 02.10.2011 machten sich gegen 08:00 Uhr 25 Kinder und 28 Erwachsene zum diesjährigen Tagesausflug der Sonnenkids mit dem Bus in Richtung Nationalpark Hainich auf. Nach ca. 2 ½ Stunden Fahrt bei herrlichem Spätsommerwetter durch den Thüringer Wald, erreichte die Reisegruppe ihr erstes Ziel, den Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich.

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen war der Besucheransturm sehr groß und es war erst einmal an den Kassen „Anstehen“ angesagt. Nach einer kurzen Begrüßung am Eingang des Baumkronenpfades durch zwei „Ranger“ wurde die Gruppe aufgeteilt. Die Sonnenkids gingen als erstes mit ihrem Scout in die Baumkronen des Nationalparks. Dort erhielten die Kinder auf ihrer ersten Schleife viel Informationen über die Bäume und Tiere des Nationalparks. In der zweiten Runde ohne Führung, durften die Kids auf eigene Faust unter anderem über einen Wackelpfad und mussten eine Hängebrücke überwinden, was natürlich großen Spaß bereitete. Die „Erwachsenengruppe“ genoss ebenfalls die informative Führung in 25 Meter Höhe mit vielen Informationen über den Nationalpark Hainich.

Weiterlesen →